Auszubildende haben Debütantenstatus

Unsere Auszubildenden an der Trommel und Spielmannsflöte haben beim Sankt Martinszug in Bonn-Oberkassel ihr Debüt gegeben. Karin Rödl, 1. Vorsitzende des Tambourcorps, lobte am Ende des Zuges die vier Tommler Fabian, Vincent, Joel und Katia sowie die Flötistin Jessica für die Umsetzung der gelernten Musikstücke. Zu einem weiteren Teil der Ausbildung tritt ab sofort das Spielen während des Marschierens hinzu, wobei der Schwerpunkt weiterhin beim Verfestigen und Erlernen des musikalischen Repertoires liegt. Wir wünschen unseren Debütanten weiterhin viel Erfolg und Spaß.