Schützenfest in Eil

Bei der ersten diesjährigen Schützenfestteilnahme ging es hoch hinauf und ganz schön rund.

Karusselfahrt Schützenfest EilBevor am 11. Juni der Schützenzug in Köln-Porz-Eil losging starte das Tambourcorps zuvor eine Sonderfahrt unter den Klängen des Musikstückes "Fliegermarsch". Gesponsert von einem nicht unbekanntem aktiven Tambourristen bestiegen flugerprobte Musiker unter fachkundiger Anleitung nicht alltägliche Fluggeräte. Es hieß bitte zurücktreten, aufgepasst. Sehr geehrte Fahrgäste jetzt geht die Post ab. Die Fluggeräte gingen hoch hinauf und ganz schön rund. Die "Fluggäste" wurden vom Bodenpersonal des Tambourcorps auf ihrer Fahrt im Kinderkarussel natürlich musikalisch auf ihrer "Flugreise" begleitet.

Allen Beteiligten und Gästen hat diese Sonderfahrt einen riesen Spaß bereitet. So wurde dann auch nach Abschluss des Schützenumzuges und der Ordensverleihung in Eil noch ordentlich hierüber gefachsimpelt und gefeiert.

Wir freuen uns auf das nächste Schützenfest am 25. Juni in Köln-Flittard.